von Erscheinungssjahr
Sortierung
Sortierrichtung
 

Datensätze gefunden: 9209

Inventarnummer Extra-Standort Autor / Herausgeber Titel Beschreibung Erscheinungsjahr Erscheinungsort Verlag Autoren Link
Hollstein & Puppel, Berlin. Sammlung eines westdeutschen Schlosses und andere Beiträge, wertvolle Handzeichnungen von Backer ..., Kupferstiche von Dürer...: Versteigerung: 31. Oktober bis 2. November 1929 (Katalog Nr. 42), Berlin 1929. 1929 Berlin Link
C. G. Boerner, Leipzig. Katalog der hinterlassenen Kunst-Sammlung des Herrn F. F. Hansen in Kopenhagen: reiches und kostbares Werk des Rembrandt, Deutsche und Niederländer, Radierungen und Kupferstiche, dabei hervorragende Werke des Dürer und Ostade, Handbücher ; Versteigerung zu Leipzig, 2. Mai 1901 [ff] (Katalog Nr. 70), Leipzig 1901. 1901 Leipzig Link
Amsler und Ruthardt, Berlin. Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Radirungen, Holzschnitte, Lithographien, Schabkunstblätter und Farbendrucke von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: aus dem Nachlasse des verstorbenen Provinzial-Steuerdirektors Herrn Robert von Pommer-Esche (Band 2): Enthaltend reiche Werke von Callot, Castiglione, Dürer, van Dyck, Edelinck, Hollar, Wilhelm von Kobell, Nanteuil, Ostade, Rembrandt van Rijn, Rubens, G. F. Schmidt, Cornelis Visscher, Waterloo, Städteansichten, Todtentänze, Trachten sowie zahlreiche Künstlermonographien, illustrierte Auctionskataloge und Bücher über Kunst: Versteigerung zu Berlin, 28. Mai [1900 ff] (Katalog 60), Berlin 1900. 1900 Berlin Link
Hollstein & Puppel, Berlin. Sammlung eines Berliner Kunstfreundes - Kupferstiche Holzschnitte Radierungen Schabkunstblätter des XV. bis XVIII. Jahrhunderts: darunter reiche Werke und seltene Blätter von Aldegrever, Beham, Chodowiecki, Dürer, van Dyck, Hogarth, Ostade, Rembrandt, G. F. Schmidt ; Versteigerung zu Berlin, den 18. bis 20. Mai 1914 (Katalog Nr. 7), Berlin 1914. 1914 Berlin Link
Großmann, G. Ulrich Die Architektur im Werk des jungen Dürer, in: Hess, Daniel und Eser, Thomas (Hg.): Der frühe Dürer, Kat.Ausst. Germanischen Nationalmuseum Nürnberg 2012 , Nürnberg 2012, S. 221-235. Siehe Inventarnummer 2012/075. Nürnberg 2012 Verlag des Germanischen Nationalmuseums Großmann, Hess, Eser Link
Hollstein & Puppel, Berlin. Zwei Kupferstichsammlungen aus süddeutschem Besitz, Dubletten deutscher Kupferstichkabinette und andere Beiträge, Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Schabkunstblätter des XV. bis XVIII. Jahrhunderts darunter kostbare Blätter von Cranach, Dürer, Rembrandt, Schongauer, ...; farbige deutsche und schweizer Ansichten: Versteigerung: Dienstag, den 10. Mai bis Donnerstag, den 12. Mai 1927 (Katalog Nr. 37), Berlin 1927. 1927 Berlin Link
Hess, Daniel Die Natur als vollkommene Lehrmeisterin der Kunst, in: Der frühe Dürer, Kat.Ausst. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg 2012, Nürnberg 2012, S. 117-131. Siehe Inventarnummer 2012/075. 2012 Nürnberg Verlag des Germanischen Nationalmuseums Hess Link
Albrechten Dürers desz weitberümbten kunstreichen Malers zu Nürmberg gemachte Reimen von seinem aignen Concept abgeschrieben, Handschrift im Germanischen Nationalmuseum (Inventarnummer Hs 81634). 1590 Dürer Link
Petri, Grischka Vive la reproduction! Das kreative Potential der Kopie. Rezension von: Mensger, Ariane (Hg.), Déjà -vu? Die Kunst der Wiederholung von Dürer bis Youtube, Kat.Ausst. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe 2012, Bielefeld - Berlin 2012, in: Kunstchronik 66 (2013), S. 75-81. Siehe Inventarnummer 2012/077. 2013 Petri, Mensger Link
Philipp Bode, Frankfurt. Reichhaltige Kupferstichsammlung aus süddeutschem adligen Besitz und andere wertvolle Beiträge: Hauptmeister: Dürer, Rembrandt, Aldegrever, Hans Sebald Beham, ... : reichhaltiges Van Dyck-Werk, grosse Rubenssammlung, Theaterkostüme, französische und englische Portraits, galante französische Blätter des 18. Jahrhunderts, Sportblätter, Karikaturen, grosse Sammlung meist farbiger Ansichten : Versteigerung zu Frankfurt a.M. ... Montag, den 10. Oktober 1910 und folgende Tage, Frankfurt am Main 1910. 1910 Frankfurt Link
C. J. Wawra, Wien. Katalog einer wertvollen Sammlung von Kupferstichen, Radierungen, Holzschnitten, Lithographien, Aquarellen und Handzeichnungen, alter und neuer Meister: enthaltend ein reichhaltiges Dürer-Werk - Farbendrucke, Schabkunstblätter und Blätter in Punktiermanier der englischen und französischen Schule des XVIII. Jahrhunderts - Porträts - Wiener Ansichten von Janscha, Schütz und Ziegler etc. : aus dem Besitze des Herrn Dr. Maurice Ernst und aristokratischem Besitz : Versteigerung in Wien, 11. Mai 1908 und die darauffolgenden Tage (Katalog Nr. 212), Wien 1908. 1908 Wien Link
J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne), Köln. Sammlung Heinr. Lempertz sen. † zu Köln a. Rh.: Abteilungen: Dürer, Raphael, Holbein : Holzschnitte, Kupferstiche und Radierungen, II. Teil : Versteigerung zu Köln a. Rh., Dienstag, den 8. bis Montag, den 14. Mai, Köln 1906. 1906 Köln Link
Martel, Ralph The geometry in art and nature, 2001. 2001 Martel Link
Hess , Daniel / Oliver Mack Dürer as painter: the early work up to 1505, in: Der frühe Dürer, Kat.Ausst. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg 2012, Nürnberg 2012, S. 171-193. 2012 Nürnberg Verlag des Germanischen Nationalmuseums Hess, Mack Link
Dittmann, Lorenz Dittmann, Lorenz Rezension von: Kristina Hermann-Fiore, Dürers Landschaftsaquarelle, Bern-Frankfurt am Main 1972, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte, 37 (1974), S. 179-183. Siehe Inventarnummer 1983/150. 1974 Hermann-Fiore
Hess, Daniel Nature as art's supreme guide: Dürer's nature and landscape studies, in: Der frühe Dürer, Kat.Ausst. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg 2012, Nürnberg 2012, S. 117-131. Siehe Inventarnummer 2012/075. 2012 Nürnberg Verlag des Germanischen Nationalmuseums Hess Link
Maßmann, Hans Ferdinand / Albrecht Dürer Oplodidaskalia sive Armorum Tractandorum Meditatio Alberti Dureri (Hedielberger Handschriften 2263), Breslau(?) 1. Viertel 19. Jh. Abschrift einer vermutlich verlorenen Handschrift. 1810 Breslau Maßmann, Dürer Link
Arnoux, Mathilde L’autoportrait de Dürer au Louvre en 1922, in: Revue de l'art, Nr. 171 (2011), S. 59-66. 2011 Arnoux Link
Grimm, Claus Dürer, aus der Nähe betrachtet, in: Kunstpresse (hg. vom Kunstforum Länderbank Wien und Klaus Albrecht Schröder), Jg. 3 1990, Nr. 4, S. 20-26. 1990 Grimm, Schröder Link
Müller, Jürgen Antigisch art. Ein Beitrag zu Albrecht Dürers ironischer Antikenrezeption, in: Schauerte, Thomas / Jürgen Müller u.a. (Hg.): Von der Freiheit der Bilder. Spott, Kritik und Subversion in der Kunst der Dürerzeit, Petersberg 2013, S. 23-57. Siehe Inventarnummer 2013/052. 2013 Petersberg Michael Imhof Müller, Schauerte, Kaschek Link
Siemer, Sabine Die Passionsdarstellungen von Albrecht Dürer. Theologie und Rezeptionsästhetik, Diss. Mainz 2023, 2023. 2023 Siemer Link
Hess, Daniel / Oliver Mack Dürer beim Malen: das Frühwerk bis 1505, in: Der frühe Dürer, Kat.Ausst. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg 2012, Nürnberg 2012, S. 171-193. Siehe Inventarnummer 2012/075. 2012 Nürnberg Verlag des Germanischen Nationalmuseums Hess, Mack Link
Eser, Thomas Albrecht Dürer (Nürnberg 1471 - 1528 Nürnberg), in: Schunicht-Rawe, Anne und Lüpkes, Vera (Hg.): Handbuch der Renaissance: Deutschland, Niederlande, Belgien, Österreich. Köln 2002, S. 246-247. 2002 Köln DuMont Eser, Schunicht-Rawe, Lüpkes Link
C. G. Boerner, Leipzig. Katalog der gewählten Kupferstichsammlung des zu Hamburg-Horn verstorbenen A. W. Schultze: kostbare Blätter alter Meister Berghem, Dürer, Goltzius, Leyden, Ostade ... ; französische Porträtstecher ... ; Versteigerung 10. bis 12. November 1908 (Katalog Nr. 93), Leipzig 1908. 1908 Leipzig Link
Tacke, Andreas "Spieglein, Spieglein an der Wand ..." : Enttäuschungen bei der Entdeckung des Menschen in der deutschen Porträtkunst um 1500, in: Haag, Sabine (Hg.): Dürer, Cranach, Holbein. Die Entdeckung des Menschen: das deutsche Porträt um 1500 Kat.Ausst. Wien und München 2011, München 2011, S. 309-313. Siehe Inventarnummer 2011/273. 2011 München Hirmer Tacke, Haag Link

Erster Zurück Vor Letzter