von Erscheinungssjahr
Sortierung
Sortierrichtung
 

Datensätze gefunden: 9066

Inventarnummer Extra-Standort Autor / Herausgeber Titel Beschreibung Erscheinungsjahr Erscheinungsort Verlag Autoren Link
alt/256 G Ehrenpforte Maximilians I. Beilage zum III. Bande des Jahrbuches der Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses. Erste Hälfte. Enthaltend 2 Übersichts-Tafeln und die Blätter: 1-20, Wien 1885. Nur Schutzdeckel ohne Inhalt vorhanden. Die Blätter vor 1900 zur Gesamtansicht montiert und wohl bis 1928 im Dürerhaus ausgestellt. 1885 Wien Adolf Holzhausen
alt/257 Steck, Max Dürer. Eine Bildbiographie, München 1957. (Kindlers Klassische Bildbiographien) 1957 München Kindler Verlag München Steck
alt/258 Eye, August von Leben und Wirken Albrecht Dürer's, 2. Ausgabe, Nördlingen 1869. 1869 Nördlingen Verlag C.H.Beck'schen Buchhandlung Eye
alt/259 G Lübke, Wilhelm Albrecht Dürer's sämmtliche Kupferstiche. Mit Text von W. Lübke. Nach den besten Originalen des königl. Kupferstichcabinets in München, durch unveränderlichen Lichtdruck in Originalgrösse reproducirt von J. B. Obernetter. Lieferung I. Nürnberg: Verlag von Sigmund Soldan, o.J. (1876). 2 (von 5) Bl., 11 Taf. In Mappe. o.J. Nürnberg Sigmund Soldan Lübke
alt/260 G Albrecht Dürer's Kupferstiche. Bilder aus dem Volksleben. Als Faksimiles reproducirt, Nürnberg o.J. o.J. Nürnberg Dürer-Verlag J. A. Stein's Buch- und Kunsthandlung (Th. Schiener)
alt/261 G Handzeichnungen von Albrecht Dürer aus der Albertina in Wien. Die grüne Passion. 11 Blätter in Facsimile-Reproduktion, Nürnberg o.J. o.J. Nürnberg J. L. Schrag
alt/262 Dürer, Albrecht Opera Alberti Dvreri. Das ist / Alle Bücher des weitberühmbten vnd Künstreichen Mathematici vnd Mahlers Albrechten Durers von Nürenberg / so viel deren von jhm selbst in An. 1525. vnd 1528. kurzt vor vnd gleich nach seinem todt in Truck geben, Arnheim 1604. Enthält Ausgaben der Unterweisung der Messung, der Befestigungslehre und der Proportionslehre, alle von 1603. Auf dem Titel handschriftlicher Besitzereintrag von Gerdt Hardorff 1801. 1604 Arnheim Johan Jansen Dürer Link
alt/263 Hroswitha von Gandersheim Opera Hrosvite illustris virginis et monialis Germane gente Saxonica orte nvper a Conrado Celte inventa, Nürnberg 1501. Erstausgabe der "Komödien" der Hroswitha, besorgt durch Konrad Celtis für die Sodalitas Celtica und Kurfürst Friedrich den Weisen. Enthält die Dürer-Holzschnitte Pass. 277a und Pass. 277b, die anderen von Hans von Kulmbach. Initialen illuminiert. Nachlaßstempel P.L. Kuhnen. 1501 Nürnberg Drucker der Sodalitas Celtica Hroswitha von Gandersheim, Celtis
alt/264 Dürer, Albrecht (Institutiones Geometricae, lat. per Joach. Camerarium.) Albertvs Dvrervs Nvrembergensis pictor hvivs etatis celeberrimus, versus e Germanica lingua Latinam, Pictoribus, Fabris erariis ac lignariis, Lapicidis, Statuariis, & vniuersis demum qui circino, gnomone, libella, aut alioqui certa mensura opera sua examinant prope necessarius, adeo exacte Quatuor his suarum Institutionum Geometricarum libris, lineas, superficies & solida corpora tractauit, adhibitis designationibus ad eam rem accommodissimis, Paris 1532. Erste Lateinische Ausgabe der "Unterweisung der Messung", übersetzt von Joachim Camerarius. Mit den Holzschnitten der deutschen Erstausgabe von 1525. 2 Holzschnitte Kopien und 1530 datiert. 1532 Paris Christian Wechel Dürer, Camerarius
alt/265 Dürer, Albrecht Etliche vnderricht zu befestigung der Stett, Schloß und flecken, Nürnberg 1527. 1527 Nürnberg (Hieronymus Andreae) Dürer Link
alt/266 Birgitta von Schweden Das puch der Himlischen offenbarung der heiligen wittiben Birgitte von dem künigreich Sweden, Nürnberg 1502. 1502 Nürnberg Anton Koberger Birgitta von Schweden
alt/267 Dürer, Albrecht (De symmetria partium humanorum corporum, lat. per Joach. Camerarium.) Alberti Dvreri clarissimi pictoris et Geometraede Symmetria partium humanorum corporum Libri quatuor, e Germanica lingua, in Latinam versi, Paris 1557. 1557 Paris Carolo Perier Dürer, Camerarius
alt/268 Tucher, Sixtus Viertzig sendbriefe aus dem Latein / in das Teutsch gezogen / durch etlich gelert / gotsforchtig vn(d) gaistlich personen / zueinander geschriben / vnd mit vil hailsamen Christenlichen leren vermengt: den lesenden zu sonder frucht vnnd ray=zung / inprünsti=ger andacht dienlich, Nürnberg 1515. Briefe des Propstes von St. Lorenz in Nürnberg an die Nonnen Caritas Pirckheimer und Apollonia Tucher, übersetzt von Christoph Scheurl. Widmung an Lazarus Spengler und Georg Beheim. Holzschnitt von Erhard Schön (?) 1515 mit Hl. Christophorus und C. Scheurl. Druckermarke F. Peypus. Hl. Christophorus von Hans Baldung Grien. 1515 Nürnberg Friedrich Peypus Tucher
alt/269 Dürer, Albrecht Hjerin sind begriffen vier Bücher von menschlicher Proportion / durch Albrechten Dürer von Nürnenberg erfunden und beschriben / zu nutz allen denen / so zu diser kunst lieb tragen. M.D.XXViij, Nürnberg 1528. Mit latein. Elegie auf den Tod Dürers von Willibald Pirckheimer. Besitzereintrag Wratislaw Sixt Prag 1617. 1528 Nürnberg Hieronymus (Andreae) Formschneider Dürer
alt/270 Dürer, Albrecht Vnderweysung der Messung mit dem Zirckel vnd richtscheyt / in Linien Ebnen vn gantzen Corporen / durch Albrecht Dürer zusamen gezogen / vn durch jn selbs (als er noch auff erden war) an vil orten gebessert / in sonderheyt mit xxij. figure gemert / die selbigen auch mit eygner handt aufgerissen / wie es dann eyn yder werckman erkenen wirdt / Nun aber zu nutz allen kunst liebhabenden in truck geben. 1538, Nürnberg 1538. 2. deutsche, um 22 Holzschnitte vermehrte Ausgabe. 1538 Nürnberg Hieronymus (Andreae) Formschneider Dürer Link
alt/271 Dürer, Albrecht Vnderweysung der messung mit dem zirckel vn richtscheyt / in Linien ebnen und gantzen corporen / durch Albrecht Dürer zu samen getzoge / vnd zu nutz alle kunstlieb habenden mit zu gehörigen figuren / in truck gebracht / im jar. M.D.XXv, Nürnberg 1525. 1525 Nürnberg (Hieronymus Andreae) Dürer Link

Erster Zurück